fbpx

Erfolg zur Gewohnheit machen

Designed by rawpixel.com / Freepik

„Steter Tropfen höhlt den Stein.“ oder um Money-Coach Bodo Schäfer zu zitieren „Die meisten Menschen überschätzen was sie in einem Jahr schaffen und unterschätzen was sie in sieben Jahren schaffen können.“

Da Du diesen Blog liest, gehe ich davon aus, dass auch Du große Ambitionen hast. Das führt leider oft dazu, dass man zu schnell zu viel erreichen will. Das führt zu Enttäuschung, wenn sich der sicherlich wohlverdiente Erfolg nicht einstellt.

Erfolg entsteht aber leider nicht von heute auf morgen. Es braucht viel Geduld, Energie und Durchhaltevermögen.

Die beste Möglichkeit um langfristig auf seine Ziele hinzuarbeiten ist es, sich zielführende Gewohnheiten anzueignen.

Zuerst musst Du Dir überlegen, wo Du hin willst. Dein Ziel definieren. Wenn Du das getan hast, solltest Du Dir kleine Zwischenziele erstellen.

Wie Du Deine Ziele erreichst

Jetzt weißt Du, wohin Du willst und auch welchen Weg Du gehen musst, um dort anzukommen.

Die nächste Frage, die jetzt zu klären lautet, wie gehst Du den Weg.

  • Welche Fähigkeiten musst Du Dir aneignen?
  • Welche Gewohnheiten muss Du schaffen?
  • Welche Angewohnheiten ablegen?
  • Kurz: Welcher Mensch musst Du werden?

Der wichtigste Punkt ist das Schaffen von Gewohnheiten die Dich Deinem Ziel näher bringen.

Gewohnheiten für langfristigen Erfolg

Designed by rawpixel.com / Freepik

Um wirklich fit und erfolgreich zu werden und langfristig zu bleiben, solltest Du die folgenden Gewohnheiten in Deinen Alltag integrieren.

  • Lerne täglich mindestens 30 Minuten
    • Lesen, DVD-Seminare, Online-Trainings…
  • Täglich mindestens 30 Minuten Sport
    • Radfahren, joggen, ein ausgedehnter Spaziergang…
  • Tägliches reflektieren
  • Auf eine gesunde Ernährung achten
  • und damit dafür genug Zeit ist, vor 6 Uhr aufstehen

Willst Du mehr zum Thema Morgenroutine erfahren, dann schnapp Dir jetzt das kostenfreie E-Book Morgenroutine – erreiche Deine Ziele noch vor dem Sonnenaufgang!

Gewohnheiten für Dein Business

Designed by Freepik

Jeder Job, jedes Business hat ein paar wenige Aufgaben die den Unterschied machen. Ein Blogger lebt von seinem Content, ein Vertriebsmitarbeiter von Leads, ein Selbstständiger von Projekten und Speaker müssen ihre „Papers“ einreichen.

Finde heraus, was für Deinen beruflichen Erfolg der entscheidende Hebel ist und arbeite täglich daran. Auch wenn Du nicht direkt Erfolge erkennen kannst, bleib dran. Mit der Zeit wirst Du besser und besser. Ehe Du Dich versiehst, bist Du in dieser Disziplin herausragend. Hast Du die Kernkompetenz für Dein Business gemeistert, stichst Du Deine Konkurrenz wieder und wieder aus.

Du siehst, Erfolg ist nur das Ergebnis der richtigen Gewohnheiten. Bitte übertreibe es aber zu Beginn nicht. Starte mit einer einfachen Gewohnheit und beginne mit der nächsten erst, wenn die Erste sitzt. Damit überforderst du dich nicht und beugst Frustration vor.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Verpass künftig keine neuen Blogartikel mehr und abonniere diesen Blog kostenlos.

Hinterlassen Sie einen Kommentar